Tschüss Frischhaltefolie! Hallo Bienenwachstuch!

Schon länger verwenden wir selbstgemachte Bienenwachstücher. Nun hab ich endlich den Schritt gewagt und ein Gewerbe zum Verkauf dieser Tücher angemeldet. Ab sofort sind sie in verschiedenen Größen und mit verschiedenen Stoffen entweder online oder direkt über mich erhältlich.

Doch für was sind diese bunten Tücher gut? Sie ersetzten im Alltag Frischhaltefolie aus Plastik. Sie sind ideal um Lebensmittel frisch zu halten oder einfach Teller und Schüsseln damit abzudecken. Durch die Wärme der Hände sind sie biegsam und man kann sie in unterschiedlichsten Formen fixieren. Nach dem Gebrauch einfach mit fließendem Wasser abspülen, wer will kann auch ein mildes Spülmittel verwenden. Kurz an der Luft getrocknet, ist es dann wieder einsetzbar. Nur für Frischfleisch sollte man sie nicht verwenden.

Die Tücher werden von mir mit einem Baumwollstoff, Wachs von unseren Bienen, Harz und Jojobaöl gemacht. Jedes Tuch einzeln. Sie sind im Moment in folgenden Ausführungen erhältlich:

Bienenkönigin (35x25cm) €13

Drohn (25x25cm) €11

Fleißige Biene (15x25cm) €9

Falls ihr Interesse habt, meldet euch einfach direkt bei mir oder schaut auf meinen Online-Shop: http://www.plastikfreier.com/shop/

Zusätzlich zu den selbstgemachten Bienenwachstücher, verkaufe ich ab sofort auch Bambuszahnbürsten, Bambuswattestäbchen, Sisal-Seifensäcken und ab nächster Woche dann wunderbare Haarseifen.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Plastikfreier leben mit Cori